Alle Konnektoren jetzt Open Source und neues Subskription-Modell

becon GmbH gibt bekannt, dass ab sofort alle Konnektoren von OpenCelium, auch die bisher kostenpflichtigen, nun als Open Source verfügbar sind. Diese Änderung bietet Entwicklern eine erweiterte Palette an Integrationsmöglichkeiten und fördert die Zusammenarbeit in der Open-Source-Community.

Bisher waren kostenpflichtige Konnektoren exklusiv für Abonnenten zugänglich und nicht als Open Source verfügbar. Mit der Aktualisierung ändert sich dies, und alle Konnektoren stehen nun der breiteren Entwicklergemeinschaft zur Verfügung. Dieser Schritt soll die Flexibilität der Nutzer erhöhen und den Wissensaustausch erleichtern.

„Die Entscheidung, alle Konnektoren von OpenCelium als Open Source freizugeben, unterstreicht unser Engagement für eine offene Entwicklergemeinschaft“, sagte Jakob Semere, CTO von becon GmbH. „Wir sind zuversichtlich, dass diese Änderung die kollaborative Weiterentwicklung von OpenCelium fördert“.

Jakob Semere

CTO, becon GmbH

Gleichzeitig wird die kostenpflichtige Subskription von OpenCelium aufgewertet. Neben verbessertem Support, neuen Services und Enterprise-Features, sind vor allem eine Vielzahl an neuen Business Templates enthalten, die praxiserprobte Feld-Mapping-Empfehlungen bieten und den direkten Start in die API-Konnektivität ermöglichen. Alle Änderungen finden Sie auf www.opencelium.io/subscription.

Im August des letzten Jahres wurde die OpenCelium GmbH gegründet. „Diese strategische Entscheidung hebt die Unabhängigkeit von OpenCelium hervor und unterstreicht die langfristige Investitionsbereitschaft von becon“, sagt Steffen Rieger, CEO von becon und OpenCelium GmbH.

Steffen Rieger

CEO, becon GmbH und OpenCelium GmbH

Rückblick auf Meilensteine von OpenCelium

Die Geschichte von OpenCelium begann im April 2019 mit der Ankündigung des Early Adopter Programms und der erstmaligen Veröffentlichung des API-Hubs. OpenCelium ermöglicht eine API-Verwaltung ohne Code durch einen webbasierten, quelloffenen Ansatz. Der nächste Höhepunkt war das Stable Release von OpenCelium am 14. Februar 2020 – pünktlich zum Valentinstag mit ganz viel Liebe – gefolgt von kontinuierlichen Webinaren, Updates und Releases, die stets neue Features und Konnektoren mit sich brachten und Speaker Slots bei den Kieler Open Source und Linux Tagen, den Tux Tagen, der doITbetter Conference und bei der OSMC 2021 ermöglichten.

Weitere Meilensteine waren die OpenCelium Meetups im Oktober 2022 und September 2023 in Fulda. Diese Veranstaltungen boten eine Plattform für den Austausch zwischen Entwicklern und Anwendern und gewährten exklusive Einblicke in kommende Neuerungen. Ein weiterer bedeutender Erfolg war der Roundtable im TV Studio in Berlin zum „Automatisierten API-Management“ am 28. November 2023, dessen Aufzeichnung nun auch als Video und Podcast verfügbar ist.

Die Weichen sind gestellt, um den Herausforderungen der Zukunft kreativ und nachhaltig zu begegnen. Die OpenCelium GmbH wird als eigenständige Einheit die Entwicklung des API Management Tools vorantreiben.

 

Sie konnten nicht LIVE beim API-Management Roundtable dabei sein? Kein Problem. Wir haben das Event für Sie aufgezeichnet.

VIDEO AUFZEICHNUNG

PODCAST

OpenCelium ist ein zentrales API-Management System, das Systeme, Anwendungen und Cloud-Dienste in Echtzeit miteinander vernetzt. Es ermöglicht den nahtlosen Datenaustausch zwischen Anwendungen, Analyse und Überwachung der Steuerung und Nutzung in Echtzeit.

Statt einzelne Systeme über direkte Schnittstellen miteinander zu verknüpfen, erfolgt die Anbindung sämtlicher Systeme und IT-Services innerhalb des Unternehmens an einen zentralen API-Hub. Dieser zentrale Punkt ermöglicht eine übersichtliche und systematische Verwaltung aller API-Schnittstellen, von Backend bis Frontend.

Zusätzlich bietet OpenCelium Funktionen wie Sicherheit, Monitoring und Versionskontrolle.

logo opencelium api hub

Seit mehr als 30 Jahren steht die becon GmbH für moderne Technologien, professionelle Projekte, innovative Produkte, verlässlichen Support und stabilen Betrieb in der IT und Telekommunikationsbranche und verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Digitalisierung, Automatisierung und API-Management. Ihre Mission ist das Erreichen eines höheren Digitalisierungsgrades ihrer Kunden unter Zuhilfenahme von Open- und Closed Source Lösungen und deren Integration.

Social Media Kontakt becon GmbH

DIGITALISIERUNG

Whitepaper | 7 schnelle Tipps für die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse

Sichere und standardisierte Kommunikation zwischen Applikationen.

Eine Herausforderung bei der programmtechnischen Abbildung von IT- oder Geschäftsprozessen ist die Überwindung von Applikationsgrenzen. Irgendwann ist das Funktionsspektrum einer Applikation am Ende und man muss den Datenstaffelstab an eine andere Anwendung abgeben, damit der Prozess ungestört ohne manuelle Zwischenschritte weiterlaufen kann. Die folgenden 7 Tipps helfen Ihnen dabei, dass die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse gelingen kann.

Whitepaper jetzt kostenlos anfordern


Abonnieren Sie unseren Blog!

Erhalten Sie Informationen zu OpenCelium Updates, Releases, neuen Whitepapern, Tutorials und aktuellen Events.

Abonnieren Sie unseren Blog!

Erhalten Sie Informationen zu OpenCelium Updates, Releases, neuen Whitepapern, Tutorials und aktuellen Events.

blog

Artikel zum Thema API Management

User Story DLR – Datenaustausch mit OpenCelium

User Story DLR – Datenaustausch mit OpenCelium

Verknüpfung von i-doit und Znuny mithilfe von OpenCelium: „Der Einsatz eines API Gateways kann eine Vielzahl von Herausforderungen im Zusammenhang mit der Verwaltung, Sicherheit, Skalierbarkeit und Leistung von APIs (Application Programming Interfaces) erfolgreich bewältigen.“

Usecase: Mit OpenCelium in Einklang – ServiceNow und Jira

Usecase: Mit OpenCelium in Einklang – ServiceNow und Jira

ServiceNow Serviceportal und Jira Service Management sind bekannte und weitverbreitete Tools für das Service Management im Allgemeinen und das Service Request, bzw. Incident Management im Speziellen. OpenCelium bietet mit seinen verfügbaren Konnektoren für ServiceNow und Jira eine einfache Möglichkeit, Daten zwischen beiden Tools auszutauschen.

Starten Sie jetzt mit Ihrer
Connection!

Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Fragen beantworten wir Ihnen gerne!

KONTAKT

Ihr direkter Draht zu uns

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder stehen vor einer besonderen Herausforderung? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!